Bischofswerda – Kulturhaus

Einer unserer charmantesten Trödelmärkte!

Termine

Keine Termine in Planung

Beginn

15:00 Uhr und Ende 22:00 Uhr

Adresse

Kulturhaus Bischofswerda, Platz des Volkes 1, 01877 Bischofswerda

Das Comeback nach einem Jahr Pause, mit uns als neuen Veranstalter. Bischofswerda, was im Volksmund liebevoll “Schiebock” genannt wird – gilt als unverbrauchter Trödel-Geheimtipp, denn das beschauliche Städtchen lockt durch seine Nähe zu Dresden nicht selten gute Verkäufer und Käufer gleichermaßen an. Das über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Kulturhaus ist Kult. Auf zwei Ebenen, im großen Saal sowie in allen Foyers und Nebenräumen wird getrödelt. Rund 80 Antiquitäten- und Flohmarkthändler Feilschen um die Gunst von Sammlern und Schnäppchenjägern. Von echt Antik & Edel, bis zu klassischen Flohmarktartikeln kann beim Schiebocker Nachtmarkt allerlei aus Omas Schatzkiste aufgespürt und erstanden werden. Auch die Liebhaber von Sammlerartikeln wie Münzen, antiquarischen Büchern, Postkarten und Briefmarken kommen nicht zu kurz. Auf dem Streifzug durch vergangene Zeiten findet sich für jeden Geschmack und jedes Alter das passende Stück. 15 bis 22 Uhr können auch Morgenmuffel unter den Flohmarktfans zwischen den eng an eng aufgereihten Marktständen schlendern, begutachten, fachsimpeln, feilschen und natürlich kaufen. Der für unsere Großmärkte eher untypische Charme der Gemütlichkeit einer kleineren Halle macht den besonderen Reiz dieses Marktes aus.

Jeder kann mitmachen. Hier anmmelden.

Egal ob Profi oder Privat.

Anmeldung